Veranstaltungsreihe startet am 21.01.2020

Die Partnerschaft für Demokratie im Kannenbäckerland startet im Januar mit einer Veranstaltungsreihe zu Verschwörungsmythen in Zeiten von Corona. Wie die aktuellen Ereignisse in den USA anschaulich demonstrieren, bleibt das Thema aktuell – Lügen, Hass und Hetze sind eine Gefahr für die Demokratie. Dr. Thomas Grunau, Prof. Dr. Michael Butter und Alice Blum werden unterschiedliche Aspekte der Geschichte, der aktuellen Situation in der Pandemie sowie der Bedeutung von Verschwörungsmythen in der extrem rechten Szene beleuchten.
Die Veranstaltung wird über Big Blue Button stattfinden und es besteht jeweils die Möglichkeit zu einer Diskussion im Anschluss an die Inputs der Referent*innen.

Den Anmeldelink erhalten Sie nach Anmeldung bei der Koordinierungs- und Fachstelle unter anna.weber@mpower-rlp.de.