Schwarzes Brett für Flüchtlingsarbeit

Eine offene und wertschätzende Willkommenskultur ist wichtiger Bestandteil des Projektes “Demokratie leben!”. In diesem Zusammenhang bietet die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises auf ihrer Internetseite ein digitales schwarzes Brett für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe an.

“Das neue Webportal organisiert von Sachspenden bis hin zu Zeitspenden alle Angebote und Gesuche, die Westerwälder in der Flüchtlingsarbeit anbieten oder suchen. Über das Schwarze Brett für Flüchtlingsarbeit können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von Flüchtlingen benötigt wird. Auch Flüchtlinge selbst können den Dienst nutzen.” (Quelle: www.westerwaldkreis.de, 08.04.2016)

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Schwarzes Brett für Flüchtlingsarbeit.